Reserviert 7142 Illmitz: Seewinkel- Bungalow im Ortskern der Weinbaugemeinde

Kaufpreis 498.000.- €

Beschreibung

„Idealer moderner vollunterkellerter Familienbungalow, beispielsweise für die Familie mit zwei Kindern“
Der Bungalow wurde 1979 in Massivbauweise auf einer Eckparzelle vis- a- vis dem Gemeindeamt & Tourismusbüro errichtet.
Das Wohnhaus ist vollunterkellert mitsamt einem PKW- Abstellplatz. Das Dachgeschoß bietet im Bedarfsfall zusätzliche Ausbau- und Erweiterungsmöglichkeiten.

Das Eigenheim wurde 2022- 2024 mit viel Aufwand und umfassenden Erneuerungen und Verbesserungen im Innen- und Außenbereich renoviert und saniert.

Mitsamt der Gartenterrasse stehen 507,25 m² Nutzflächen zuzüglich 91 m² begrüntem Garten zur Verfügung.
Die Grundstücksgröße beträgt 322 m² wovon 231 m² verbaut sind.

„Wohnen auf einer Ebene ohne mühsames Treppensteigen“

Erdgeschoß mit 5 Wohnräumen 154,82 m²
Windfang/ Vorraum 3,32 m², extra Waschraum 1,29 m² und WC 1,50 m², Vorzimmer 14 m², Wohnküche 12,25 m², Speis 3,08 m², Durchgang in das Esszimmer 12,25 m², Wohnzimmer 31,59 m² mit Kaminanschluss, Gang 18,54 m² in den Schlaftrakt, 1 Zimmer 16,53 m², 2 Zimmer je 14 m² davon 1 Zimmer mit Ausgang auf die überdachte Terrasse ca. 32 m², Bad 8,52 m² mit Dusche und Wanne/ Doppelwaschbecken/ WC- Anschluss, Abstellraum 1,57 m² und Stiegenaufgang in das Dachgeschoß.

Vollkeller mit 4 Räumen 157,50 m²
und einer Raumhöhe von 2,20 m. Direktabfahrt von außen mit elektrischem Kipp- Tor und Direktzugang in den Wohnbereich. Heizraum, ein Zimmer (Büro- Stüberl), ein Raum mit Warmwasserspeicher/ Wasseranschlüsse für die  Waschmaschine, ein großer Raum für Werkstatt, Hobby etc.
Im Vorkeller/ Abstellraum befindet sich ein Wasseranschluss für die Gartenbewässerung.

Dachgeschoß 162,93 m²
und Terrassenüberdachung 18,51 m².  Stromanschluß ist vorhanden. Die bestehenden Kippfenster ermöglichen einen hellen, weitläufigen Dachbodenraum.

Garten 91 m²
von zwei Seiten über die 32 m² große befestigte Terrasse zugänglich, neu gestaltet -Blickschutz mit Hecken zum Nachbarn und straßenseitig, Vorgarten mit Weinreben in der Nebenstraße

Ausstattung
Heizung: Fußbodenheizung (auch mit Kühlfunktion) mit ganz neuer Luftwärmepumpe Vaillant VWL 105-5 AS/10 kW.
Energieausweiswert: HWB- 314,3 kWh (G); fGEE- 2,80 (E).
Möchte man den Keller oder das Dachgeschoß mitheizen, ist eine Erweiterung (auch mit Heizkörpern) möglich.
Klimagerät: Panasonic Multi-Split mit Fernbedienung, Außengerät und 2 Innengeräte 3,5 kW und 2,0 kW Kühlleistung.
Fenster und Terrassentüren mit Außenrollläden im gesamten Haus.

Im Wohnzimmer und im Zimmer mit Terrassenausgang ist jeweils ein Kaminanschluss vorhanden.

„Mitten im Geschehen am Hauptplatz“

Die Zentrumslage Hauptplatz, am Beginn der Apetlonerstraße, bietet optimale Infrastruktur für das tägliche Leben. Fußläufig sind Schulen, Supermärkte, Ärzte, Café und Heurigen rasch erreichbar.
Für größere Einkäufe befindet sich ein Einkaufszentrum in Frauenkirchen, von Illmitz ca. 10 Minuten entfernt.

Folgende Renovierungsarbeiten wurden im Innenbereich 2022/24 durchgeführt

Im gesamten Haus wurde die Fußboden- Stromheizung samt E-Konvektoren entfernt.
Neuverlegung der Fußbodenheizung und Isolierung mitsamt Estrich.
Vaillant Luftwärmepumpe mit Kühlfunktion- auch per Mobiltelefon bedienbar.
Erneuerung der Abluftabdeckung im Bad.
Neuer Gartenanschluss mit Rohr-Isolierung für die Bewässerung.
Gesamtes Haus neuer Anstrich an Wänden und Decken.
Elektrik und Zählerstromkasten nach den gültigen Vorschriften geprüft.
E-Befund vom 21.11.2023.

Folgende Renovierungsarbeiten wurden im Außenbereich 2023 durchgeführt
Ausbesserungen der Fassade und neuer Anstrich.
Dachrinnen gesäubert um mit passender Farbe zur Fassade gestrichen.
Fenster straßenseitig und Terrassentüre neuer Anstrich mit Wetterschutzfarbe.
Holzeinfassungen und Terrassendecke neu gestrichen.
Gartenzaun neuer Farbanstrich.
Gartentor neues Schloss.
Gartenzaun zum Nachbarhaus erneuert.
Mauer zum Nachbarhaus ausgeglichen, verputzt und gestrichen.
Rollrasen mit Beet- Einfassungen.
Neue Zypressenhecke gepflanzt.

Resümee
Die Substanz des Hauses, vom Keller bis zum Dach, ist in sehr gutem Zustand.
Durch die durchgeführten Sanierungsarbeiten wie oben angeführt ist alles auf den neuesten Stand gebracht und für Sie für die Vollendung des Bodenbelages, der Küchen- und Badeinrichtung ganz nach Ihren Wünschen und Geschmack, vorbereitet. Der Rest des Hauses steht zu Ihrer freien Gestaltung.
Dieses Haus wird belagsfertig übergeben, damit die zukünftige Familie auch ihre eigenen Vorstellungen einbringen kann.
Das Platzangebot ist groß, Sie können hier ein wundervolles Heim für sich und Ihre Familie verwirklichen.

Betriebskosten

€ 145,-/Quartal Gemeindeabgaben. (Grundsteuer, Kanalbenützung)
€ 127,-/Halbjahr Müllverband (Restmüll, Papier, Biotonne)

Das Eigenheim ist ab sofort verfügbar und wird leer übergeben.

Lage „Wohnen wo andere Urlaub machen“
Illmitz liegt am Ostufer des Neusiedler Sees, im östlichsten Bundesland Österreichs. Wir befinden uns bei 117 Metern Seehöhe in der tiefstgelegenen Ortschaft Österreichs. Die Gemeinde ist Jahr für Jahr beliebtes Reiseziel für Urlauber, Naturliebhaber, Sonnenhungrige und Sportler. Aber auch für Kultur-, Wein- und Kulinarik-Freunde hat Illmitz einiges zu bieten. Die Weinbaugebiete in Illmitz werden aufgrund der zahlreichen Auszeichnungen auch als „Boden der Weltmeisterweine“ bezeichnet. Das Weinbaugebiet ist bekannt für seine Süß- und Weißweine.

Infrastruktur
Nationalpark Kino, Tankstelle, Post, Bank, Nahversorger Billa, Spar, Bäckerei, Trafik, Arzt, Apotheke, Kindergarten mit Kindergrippe, Nationalparkschulen: Volksschule mit Früh- und Nachmittagsbetreuung, Mint-Mittelschule mit Nachmittagsbetreuung (Mint steht für Mathematik, Informatik, Technik, Naturwissenschaften), Altstoffsammelzentrum

Strandbad, Reitsportzentrum, Tennisplatz, Kutschenfahrten, Grillplatzvermietung, (Fahrrad)-Fähre nach Mörbisch ca. 1 Stunde, zahlreiche Vereine- für jeden etwas dabei.

Verkehrsanbindung
Öffentlich: Bus von Illmitz Gemeindeamt nach Neusiedl am See- Bahnhof 33 Minuten- fährt stündlich.
Bus Illmitz-Frauenkirchen- Bahnhof 30 Min.
Von Wien Hauptbahnhof nach Neusiedl am See fahren Züge im Stundentakt. Von dort gibt es Linienbusse bzw. Bahnanschlüsse in alle Orte.

Von Ungarn kommend reisen Sie mit der Neusiedler See- Bahn von Fertoszentmiklos über Pamhagen (Wallern, St. Andrä am Zicksee, Frauenkirchen, Mönchhof, Gols, Weiden am See) nach Neusiedl am See an.

Mit dem PKW: In 15 bis 20 Minuten Entfernung liegen die St. Martins Therme in Frauenkirchen, Grenze Ungarn über Pamhagen, Neusiedl/See und Outlet Center Parndorf. In ca. 1 Stunde Fahrzeit erreichen Sie Wien über die Autobahn A4.

 

Eigenschaften der Immobilie
  • Einfamilienhaus
  • 5 Zimmer
  • Baujahr: 1979
  • Grundstücksfläche: 322 m²
  • Wohnfläche: 154,82 m²
  • EF-Haus Haus-Kategorie