Naturparadies 35 Fahrminuten von der Stadtgrenze Wien- Strebersdorf entfernt

660.000€

Beschreibung

Die angebotene Realität befindet sich in der Ortschaft Kollersdorf (Bezirk Tulln, Marktgemeinde Kirchberg am Wagram). Sie liegt sich am Ortsrand zum angrenzenden Sachsendorf.

Bestand: 5.116 m² großes und fast ebenes Grundstück (teils. Bau- und Grünlandwidmung) mit Altbaumbestand und einem 1963 (Baubewilligung) errichteten teilunterkellerten Wohnhaus, weiters ein 1982 errichteter Geräteraum. Benützungsbewilligung bzw. Fertigstellungsanzeige liegen nicht vor.

Entsprechend dem sanierungsbedürftigen Zustand liegt ein Ausnahmetatbestand zum Energieausweis- Vorlagegesetz vor.

Grundstücksgröße 5.116 m²
hiervon der vordere Teil (zur Straße ausgerichtete Teil)  ca. 2.500 m² BA Bauland- Agrarflächenwidmung und der hintere Teil ca. 2.616 m² Glf Grünlandwidmung haben.
(Hinweis: die m²- Werte sind Näherungsangaben da noch nicht vermessen). Die Liegenschaft ist rundum eingezäunt.

Sonstiges zum Garten: Ausgelegte Wege mit Waschbetonplatten, Altbaumbestand, Büsche, Blumen, Wiese, kleine Gartenteichanlagen inkl. einem sanierungsbedürftigen alten Pool, Grillplatz teils überdacht.
Hinweis für Bauherren- im BA- Bereich sind maximal 4 Wohneinheiten möglich.

Das Einfamilienhaus erbaut um 1963 besteht aus dem Erdgeschoß, dem unausgebautem Dachboden, einem Zubau (1982), einem kleinen Erdkeller und einem Luftschutzkeller (Bunker).

Wohnräume: Vorzimmer, beim Eingang rechterseits eine ehemalige Terrasse die zum Wohnraum mit 52,5 m² umgebaut wurde. Weiters ein 23 m²- Wohnzimmer auf zwei Ebenen (Podest), über den 22 m²- Gangbereich zentral zu betreten sind die 20 m²- Küche, ein 20 m²- Bad mit 2 Wannen und Sauna, WC separat, zwei Schlafzimmer (gesamt 40 m²), Abgang zum Luftschutzkeller. Hinter dem Gangbereich bzw. daran angrenzend ein Lagerbereich (2 Räume), einer davon mit Einfahrtsbereich.

Die Wohnnutzflächen im Erdgeschoß betragen in Summe 197 m², hinzu kommen der Geräte- und Lagerraum- Zubau 84 m² und die Fläche des Luftschutzbunkers.

Das Haus ist altmöbliert und wird bis auf wenige Ausnahmen “so übergeben wie es liegt und steht”.

Sonstiges zum Gebäude: In den Wohnbereichen Teppich-, Laminat- und Fliesenböden. Im Sanitärbereich verfliest. In einigen Räumen mit Deckenpaneelen. Die Fenster sind Holzfenster aus dem Baujahr des Gebäudes, teils mit Vergitterung.

Heizung: Gastherme im Badezimmer aus dem Jahr 2001. Elektrik: alt, die Zuleitung erfolgt über Masten die sich am Grundstücksbereich befinden.

Dach: Holzdachstuhl, Dachziegel, ungedämmt. Begehbar über einen hinteren Lagerraum über eine Leiter.

Anschlüsse: Strom, Gas, Wasser, Kanal.

Eigenschaften der Immobilie
  • Einfamilienhaus
  • 5 Zimmer
  • Baujahr: 1963
  • Grundstücksfläche: 5.116 m²
  • Wohnfläche: 197 m²
  • EF-Haus Haus-Kategorie