2033 Nappersdorf, Historisches Landhaus mit Erweiterungsmöglichkeit

180.000€

Beschreibung

Zum Verkauf gelangt ein historisches Landhaus am Ortsende der Gemeinde Nappersdorf, ein Altbau unbekannten Jahrgangs- geschätzt um 1850. Das Dorf befindet sich westlich von Kammersdorf an der Landesstraße L35, etwa 15 km von Hollabrunn entfernt.

Die Grundstücksgröße im Ist- Zustand* beträgt 364 m², davon sind 198 m² verbaute Fläche.
*) Erweiterungsmöglichkeit bei Zukauf des Nachbargrundes 180 m² wäre möglich.

Die verbaute Fläche umfasst das bestehende Wohnhaus Nappersdorf Nr. 79 mit 2 Zimmern und einem Kabinett, Bad und WC sowie einer großen Küche, mit einer gesamten Wohnnutzfläche von 77,50 m². Hinzu kommt ein Gartenbereich von 166 m² unverbauter Fläche, und eine überdachte Gartenterrasse mit 18,79 m².

Detailaufstellung der als Wohnraum bezeichneten Räumlichkeiten:
Länglicher Vorraum 6,37 x 1,17 m= 7,45 m²
Raum links: 3,84 x 4,35 m= 16,70 m²
Kleiner Vorraum 2,14 x 1,58 m= 3,38 m²
Raum vorne gerade: 2,53 x 3,89 m= 9,84 m²
Wohnzimmer 4,36 x 4,84 m= 21,10 m²
Küche 4,40 x 3,52 m= 15,49 m²
Badezimmer 1,61 x 2,2 m= 3,54 m²
Summe Wohnnutzflächen: 77,50 m²

Hinzu kommt die Fläche des Dachbodens mit Holzboden, begehbar über eine Holzstiege, jedoch ohne Wohnwidmung, mit der Größe 50 m² (gerechnet auf 1,20 m freien Schrägdachraum).

Der Zustand ist möbliert und saniert, Kanal, Wasser und Strom wurden erneuert, im ganzen Haus ist eine elektrische Fußbodenheizung installiert, teilweise Fliesenboden, teilweise Holzboden. HWB-480,4 bzw. fGEE-9,70 (jeweils Wert G).

Hinzu kommt ein zweites, danebenliegendes Gebäude ( Nappersdorf Nr. 90) welches ehemals für Wohnzwecke verwendet wurde. Dieses Gebäude hat keinen Kanalanschluss. Derzeit ist es ein Nebengebäude und Abstellraum für Werkzeug, div. Gartengeräte, usw. Beide Gebäude Nr. 70 und 90 stehen auf einer Grundstücksparzelle.

Lage an der Hauptstraße oberhalb der Kellergasse, von der Liegenschaft führt ein Stiegenabgang direkt zu einem Park, Spielplatz und der Kellergasse wo sich mehrere Heurigenlokale befinden. In ca. 150 m Entfernung befinden sich Volksschule, Supermarkt, Post, Restaurant und Bushaltestelle.

Dieses Nebengebäude könnte auch abgerissen werden und der Platz für Ihren Zubau, Ausbau oder für ein mögliches Carport/ Garage dienen, alles jedenfalls nach gesetzlich- baulichen Voraussetzungen und in Absprache mit der Gemeinde (zuständiges Gemeindeamt: Kammersdorf).

Interessant: Auf Anfrage könnte das straßenseitig angrenzende Grundstück, eine kleine Grünparzelle mit 180 m², zusätzlich erworben werden, beispielsweise als Abstellplatz für Ihren PKW oder zur Vergrößerung Ihrer Grünfläche.

Eigenschaften der Immobilie
  • Einfamilienhaus
  • 3 Zimmer
  • Baujahr: 1850
  • Grundstücksfläche: 364 m²
  • Wohnfläche: 77,50 m²