3712 Maissau, voll ausgestatteter Landgasthof bietet viele Möglichkeiten

1.800.- € monatlich

Beschreibung

Der bestandsfreie Landgasthof befindet sich am Manhartsberg auf 340 m Seehöhe, an der Horner Straße etwa 600 Meter vom Ortszentrum entfernt.
Dank der Ortsumfahrung handelt es sich mittlerweile um eine ruhige beschauliche Weingegend, sie zählt kulinarisch nicht nur wegen der schönen Landschaft des beginnenden Waldviertels zu den begehrten Ausflugszielen der Wiener Heurigengäste.

Das Objekt wurde 1974 errichtet und wird vom Eigentümer der das Lokal vom Stift Altenburg als Klosterheurigen erworben hat in Miete  an einen Guten Nachfolger der den begehrten  Gastronomie- und Winzerort zu schätzen weiß vermietet.

Bestehend aus einem großen Gastraum und einem Terrassenbereich (gesamt 300 Sitzplätze) auf der Anhöhe mit 100 km- Weitblick werden Sie als neuer Lokalbetreiber auch die Möglichkeiten größerer Veranstaltungen zu nutzen wissen.

Wir suchen somit einen Winzer oder Gastronomen, vielleicht einen Familienbetrieb, vorteilhaft mit Erfahrung und Branchenkenner, der aus dem Gebäude auch geschäftlich ein Juwel zu neuer Hochblüte zu bringen vermag.

Bestandsflächen sind:
Nutzflächen 336 m² die sich aufteilen auf Gästeraum, Küche, Neben- und Abstellräume ebenerdig. Hinzu kommen ca. 150 m² Bereich der Außenterrasse mit imposantem Fernblick gen Süden. Weiters ein teilunterkellerter Bereich und etwa 800 m² Freiflächen die großteils geschottert und als Gästeparkplatz dienlich sein können.

Zur Beachtung, in sämtlichen Räumen ist umfangreiches optisch und qualitativ Gutes Mobiliar, Sesseln/ Tische, Nischen, ansprechende Accessoires zum Wohlfühlen, aber vor allem aufwendigste Gastronomieausstattung des Küchenbereichs vorhanden die mitvermietet werden.

Geheizt und die Warmwasser- Aufbereitung erfolgen gaszentral, die Energieausweiswerte lauten HWB sk- 182/ fGEE-1,88. Vorhanden ist ein Gasbrennwertgerät, die Verteilung erfolgt über Konvektoren.

Es wird noch seitens des Eigentümers parzelliert, die oben angeführten Größen- und Flächenangaben entsprechen in etwa (in Absprache mit dem Mieter) den Vorstellungen der Vermieterseite.

Die monatlichen Kosten betragen € 1.800.-, hinzu kommen die Betriebskosten, Gemeindeabgaben, Müllabfuhr und Mehrwertsteuer.
Die Kaution beträgt € 5.400.-
Bei Mietvertrag werden noch die anfallen Finanzamtsgebühren und die Vermittlungscourtage in Höhe von 3 Bruttomonatsmieten zuzüglich Mwst. zu entrichten sein.

Eine individuelle Besichtigung ist gerne auch zu Randzeiten, auch am Wochenende, möglich.

Öffentliche Verkehrsanbindung: Vom Bahnhof der Franz- Josefs- Bahn führen Zuganbindungen nach Wien, Gmünd und Ceske Velenice.

Eigenschaften der Immobilie
  • Geschäftslokal
  • Grundstücksfläche: 1.200 m²
  • Wohnfläche: 350 m²